FirmenWissen Suche - Firmenprofile, Bilanzen, GuV, Bonitätsauskunft, Jahresabschluss, Handelsregister, Adressen
Firmendaten Über uns Preise & Zugänge Premium

Zahlungsausfälle vermeiden

Unbezahlte Rechnungen sind ärgerlich und mit Aufwand verbunden…

©Pinkypills - iStock

In 7 Schritten Zahlungsausfälle vermeiden

Jeder Unternehmer kennt sie und möchte sich möglichst vor ihnen schützen: Die Rede ist von unbezahlten Rechnungen. Wenn Sie einen Auftrag gemäß Vertrag erledigt haben und die Leistung fristgerecht erbracht wurde, erwarten Sie zurecht den zeitnahen Eingang der Zahlung.


Die Begleichung von offenen Forderungen lässt jedoch nicht selten auf sich warten. Die Gründe können vielfältig sein und reichen von einer schlechten Zahlungsmoral über vorrübergehende Zahlungsschwierigkeiten bis hin zur Insolvenz Ihres Geschäftspartners. Problematisch wird es dann, wenn sich unbezahlte Rechnungen summieren. Dies kann je nach Höhe der Außenstände und Größe des Unternehmens zu punktuellen Liquiditätsengpässen führen und die eigene Existenz gefährden. Doch wie mindern Sie Ausfallrisiken und beugen einem möglichen Zahlungsausfall effektiv vor?

Mit diesen Maßnahmen können Sie Zahlungsausfälle verhindern

Wenn es zu Zahlungsverzögerungen kommt oder eine Zahlung gar nicht bei Ihnen eintrifft, kann es unter Umständen schon zu spät sein, um einen Forderungsausfall zu verhindern. Deshalb gilt: Treffen Sie vorbeugende Maßnahmen, um sich abzusichern. Präventiv können Sie bereits Folgendes tun:

  • Sammeln Sie Informationen über Ihre Geschäftspartner.
  • Überprüfen Sie die Bonität Ihres Gegenübers.
  • Überwachen Sie die Zahlungsfähigkeit von Kunden, beispielsweise durch ein Beobachtungssystem (Monitoring).
  • Analysieren Sie das Zahlungsverhalten von Kunden und passen Sie entsprechend die Zahlungsart an (z. B. Lieferung nur bei Vorkasse).
  • Etablieren Sie in Ihrem Unternehmen ein funktionierendes Forderungsmanagement.
  • Sichern Sie Ihre Forderungen ab, zum Beispiel mit einer Warenkreditversicherung.
  • Trennen Sie sich im Zweifel von einzelnen Kunden, wenn vermehrt Zahlungsverzögerungen auftreten.


Hier geht es zum Artikel von Creditreform


GARANTIERT SICHER EINKAUFEN

Hilfe zu Firmendaten FirmenWissen, Ihr Spezialist für Firmendaten, trägt das Trusted Shops Zertifikat mit Käuferschutz. Damit erfüllt FirmenWissen die Trusted Shops Kriterien wie Bonität, Kostentransparenz, Kundenservice und Datenschutz. Bei FirmenWissen kaufen Sie garantiert sicher ein. mehr...

FIRMENWISSEN PREMIUM

Jetzt anmelden und sofort von FirmenWissen PREMIUM profitieren

  • Alle PREMIUM-Features nutzen
  • Mit der Watchlist auf dem Laufenden bleiben
  • Bis zu 50% Preisvorteil auf Firmendaten
  • Bequeme Zahlung per Rechnung

mehr Informationen

Hilfe zur Suche

Tragen Sie einen oder mehrere Suchbegriffe in das Eingabefeld ein, z.B. gesuchte Firma, Ort, PLZ, Branche, Inhaber, Geschäftsführer.

mehr Informationen

Hilfe zur Suche

Tragen Sie den Namen der gesuchten Firma in das Eingabefeld ein.

mehr Informationen

Firmeneintrag-Daten

Alle Daten mit diesem Symbol wurden von der angezeigten Firma aktiv bei FirmenWissen eingetragen. Möchten Sie Ihr Unternehmen ebenfalls professionell präsentieren? Informieren Sie sich hier über Firmeneintrag PLUS und PRO!

mehr Informationen

Ihr abgelaufenes Dokument

Das Zeitlimit zur Ansicht dieses bereits zuvor von Ihnen gekauften Dokuments ist abgelaufen.