FirmenWissen Suche - Firmenprofile, Bilanzen, GuV, Bonitätsauskunft, Jahresabschluss, Handelsregister, Adressen
Firmendaten Über uns Preise & Zugänge Premium

Der Wau-Effekt

Hunde im Büro werden nicht ohne Grund immer beliebter: Die positive Wirkung auf die Gesundheit von Mitarbeitern ist wissenschaftlich erwiesen.

© LIGHTFIELD STUDIOS - Fotolia

Er ist ein guter Zuhörer, gleichzeitig verschwiegen; übermäßiger Flurfunk ist nicht sein Ding. Und wenn es mal stressig wird, reicht ein Blick in seine Augen,  schon wird man ruhiger. Yoshi ist der perfekte Kollege. Einfühlsam und doch gesegnet mit dickem Fell. Letzteres darf man wörtlich nehmen, denn Yoshi ist ein Hund. Ein Bürohund. Der sesamfarbene Shiba, eine japanische Rasse, gehört zum Team des Berliner Startups Aivy, das intelligente Berufsberatung per App anbietet. „Yoshi begleitet mich jeden Tag ins Büro“, sagt Herrchen und Startup-Gründer Florian Dyballa.

Wohlfühlritual für Mitarbeiter und Kunden

Warum Hunde wie Yoshi an vielen Arbeitsstätten willkommen sind, erklärt Markus Beyer vom Bundesverband Bürohund (BVBH): „Streichelt der Mensch einen Hund, wird das Bindungshormon Oxytocin ausgeschüttet.“ Das sorge für Entspannung und Wohlbefinden. „Oxytocin wirkt ausgleichend bei Stress, was das Risiko für arbeitsbedingten Burnout mindert und das zerebrale Belohnungssystem dazu anregt, Dopamin, das Hormon für Glücksempfinden, auszuschütten“, sagt Beyer.

Die positiven Effekte von Oxytocin hat auch Linda Handlin von der Swedish University of Agricultural Sciences in ihrer Doktorarbeit „Human-Human and Human-Animal Interaction“ herausgearbeitet. Japanische Wissenschaftler dokumentierten außerdem, dass schon der Blickkontakt ausreichend sein kann für die Produktion von Oxytocin. Den Effekt macht sich Holger Wolff zunutze, Geschäftsführer der Maiborn Wolff GmbH, einem bundesweit aktiven mittelständischen Softwareentwicklungshaus mit rund 500 Mitarbeitern. „Alleine an unserem Standort München haben wir sechs Hunde“, sagt der 52-Jährige, der selbst die Mischlinge Skalli und Dobby beisteuert. „Unsere Hunde in den Pausen von Meetings und Schulungen zu streicheln und so binnen Sekunden Stress abzubauen, ist bei Kolleginnen und Kollegen ein nicht wegzudenkendes Wohlfühlritual.“

Doch auch aus einem weiteren, ganz praktischen Grund bietet sich das Modell Bürohund an. Die Vierbeiner werden immer beliebter bei den Deutschen: „2016 lebten 8,6 Millionen Hunde in deutschen Haushalten, 2018 waren es 9,4 Millionen“, sagt Antje Schreiber, Sprecherin beim Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe  (ZZF). Viele der Haushalte haben ein Problem: „Mehr als die Hälfte der Hundehalter sind tagsüber nicht immer zu Hause“, sagt Schreiber. Alleinsein aber ist schlecht für sozial orientierte Tiere wie Hunde – ein Segen für Hundebesitzer, wenn der Arbeitgeber Bürohunde erlaubt und so das Betreuungsproblem löst.

Fellnase statt Gehaltserhöhung

Entsprechend groß ist die Bedeutung von Bürohunden, wenn es um die Bindung von Mitarbeitern geht: Schon 2017 wählte die Arbeitgeber-Bewertungsplattform Kununu Bürohunde auf Platz drei der gewünschten Benefits bei Arbeitnehmern. Eine Untersuchung des BVBH geht sogar noch weiter: Der Verband hat in seinem „Bürohunde-Index Deutschland 2019“ herausgefunden, dass fast die Hälfte von gut 1.300 befragten Mitarbeitern zugunsten ihres Hundes auf eine Gehaltserhöhung verzichten würden.

Der Berliner Gründer Florian Dyballa macht also alles richtig im War for Talents. Und vielleicht wird sein sesamfarbener Shiba Yoshi eines Tages sogar zum Türöffner bei Kunden, hat der Hund doch jetzt schon über 13.000 Follower bei Instagram. „Und das“, so Dyballa, „obwohl ich den Kanal mit nur einem Post pro Woche nebenher betreibe.“  

Quelle: Creditreform.de




GARANTIERT SICHER EINKAUFEN

Hilfe zu Firmendaten FirmenWissen, Ihr Spezialist für Firmendaten, trägt das Trusted Shops Zertifikat mit Käuferschutz. Damit erfüllt FirmenWissen die Trusted Shops Kriterien wie Bonität, Kostentransparenz, Kundenservice und Datenschutz. Bei FirmenWissen kaufen Sie garantiert sicher ein. mehr...

FIRMENWISSEN PREMIUM

Jetzt anmelden und sofort von FirmenWissen PREMIUM profitieren

  • Alle PREMIUM-Features nutzen
  • Mit der Watchlist auf dem Laufenden bleiben
  • Bis zu 50% Preisvorteil auf Firmendaten
  • Bequeme Zahlung per Rechnung

mehr Informationen

Hilfe zur Suche

Tragen Sie einen oder mehrere Suchbegriffe in das Eingabefeld ein, z.B. gesuchte Firma, Ort, PLZ, Branche, Inhaber, Geschäftsführer.

mehr Informationen

Hilfe zur Suche

Tragen Sie den Namen der gesuchten Firma in das Eingabefeld ein.

mehr Informationen

Firmeneintrag-Daten

Alle Daten mit diesem Symbol wurden von der angezeigten Firma aktiv bei FirmenWissen eingetragen. Möchten Sie Ihr Unternehmen ebenfalls professionell präsentieren? Informieren Sie sich hier über Firmeneintrag PLUS und PRO!

mehr Informationen

Ihr abgelaufenes Dokument

Das Zeitlimit zur Ansicht dieses bereits zuvor von Ihnen gekauften Dokuments ist abgelaufen.