FirmenWissen Suche - Firmenprofile, Bilanzen, GuV, Bonitätsauskunft, Jahresabschluss, Handelsregister, Adressen
Firmendaten Über uns Preise & Zugänge Premium

Karliczek: Wir wollen Europa bis 2050 zum ersten klimaneutralen Kontinent machen

Unter dem Motto "From Ambition to Action - Together for an Innovative and Sustainable Europe" richtet das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) am heutigen Dienstag das "European Forum on Science & Education for Sustainability" (EFSES) in Berlin aus. Die Konferenz findet digital als Teil der deutschen EU-Ratspräsidentschaft statt.

©lovlyday12 - Adobe

Diskutiert werden neue Perspektiven und Ansätze, wie Forschung und Bildung noch besser zu einem klimaneutralen, nachhaltigen und innovativen Europa beitragen können. Anlässlich der Eröffnung erklärt Bundesforschungsministerin Anja Karliczek:

"Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen für die Menschheit. Wir wollen Europa bis 2050 zum ersten klimaneutralen Kontinent der Welt machen.

In der Arktis schmilzt das Eis. Auch Extremwetterlagen in Deutschland und Europa hängen ohne Zweifel mit den Veränderungen des Klimas in der Arktis zusammen. Die MOSAiC-Expedition, die in diesen Tagen erfolgreich beendet wird, hat hier wichtige Forschungsdaten sammeln können und ist ein historischer Meilenstein für die internationale Klimaforschung.


Damit ein klimaneutrales Europa bis 2050 möglich wird, müssen wir Klimaschutz-Innovationen und die Energiewende europaweit vorantreiben. Dafür spielt auch Grüner Wasserstoff eine entscheidende Rolle. Deutschland will gemeinsam mit der Europäischen Kommission eine europäische Wasserstoffunion auf den Weg bringen. Grüner Wasserstoff wird es uns ermöglichen, erneuerbare Energien in die Industrie, die Wärmeversorgung und den Verkehr zu bringen.

Außerdem sind die Bewahrung der Artenvielfalt, der Schutz der Umwelt und des sozialen Zusammenhalts existenzielle Herausforderungen - weltweit und für alle Europäerinnen und Europäer. Die heutige Konferenz wird hier einen wichtigen Beitrag zum europäischen Diskurs und für ein innovatives und nachhaltiges Europa leisten. Ich wünsche allen Beteiligten viel Erfolg."

Hintergrund:

Mit dem englischsprachigen "European Forum on Science & Education for Sustainability" (EFSES) richtet das BMBF zum ersten Mal eine europäische Konferenz zu Nachhaltigkeit aus, die zugleich Forschungs- und Bildungsthemen adressiert. Das Motto ist "From Ambition to Action - Together for an Innovative and Sustainable Europe". Die Konferenz findet digital statt und wird aus einem Studio in Berlin live übertragen.

In zwei Gesprächsrunden wird diskutiert, wie sich nachhaltige Innovationen schneller in die Breite tragen lassen und wie man Bürgerinnen und Bürger bei den anstehenden Veränderungen mitnehmen kann. An der Diskussion beteiligen sich unter anderem die ehemalige EU-Kommissarin für Klima, Connie Hedegaard, und Daniella Tilbury, Kommissarin für nachhaltige Entwicklung und zukünftige Generationen der Regierung von Gibraltar.


Quelle: PressePortal



GARANTIERT SICHER EINKAUFEN

Hilfe zu Firmendaten FirmenWissen, Ihr Spezialist für Firmendaten, trägt das Trusted Shops Zertifikat mit Käuferschutz. Damit erfüllt FirmenWissen die Trusted Shops Kriterien wie Bonität, Kostentransparenz, Kundenservice und Datenschutz. Bei FirmenWissen kaufen Sie garantiert sicher ein. mehr...

FIRMENWISSEN PREMIUM

Jetzt anmelden und sofort von FirmenWissen PREMIUM profitieren

  • Alle PREMIUM-Features nutzen
  • Mit der Watchlist auf dem Laufenden bleiben
  • Bis zu 50% Preisvorteil auf Firmendaten
  • Bequeme Zahlung per Rechnung

mehr Informationen

Hilfe zur Suche

Tragen Sie einen oder mehrere Suchbegriffe in das Eingabefeld ein, z.B. gesuchte Firma, Ort, PLZ, Branche, Inhaber, Geschäftsführer.

mehr Informationen

Hilfe zur Suche

Tragen Sie den Namen der gesuchten Firma in das Eingabefeld ein.

mehr Informationen

Firmeneintrag-Daten

Alle Daten mit diesem Symbol wurden von der angezeigten Firma aktiv bei FirmenWissen eingetragen. Möchten Sie Ihr Unternehmen ebenfalls professionell präsentieren? Informieren Sie sich hier über Firmeneintrag PLUS und PRO!

mehr Informationen

Ihr abgelaufenes Dokument

Das Zeitlimit zur Ansicht dieses bereits zuvor von Ihnen gekauften Dokuments ist abgelaufen.