Das Kurzprofil

Für den schnellen Überblick

Das Kurzprofil
0,00€
Inhalt Kurzprofil

Das Firmenprofil

Verlässliche Daten für den Vertrieb

Das Firmenprofil
ab 10,79€
Inhalt Firmenprofil

Das Finanzprofil

Firmenprofil mit Kennzahlen und Bilanzbarometer

Das Finanzprofil
ab 20,79€
Inhalt Finanzprofil

Das Bilanzprofil

Für alle die es ganz genau wissen müssen

Das Bilanzprofil
ab 34,79€
  • Adressdaten
  • Kontaktdaten
  • Daten aus Drittquellen
  • Identifikationsdaten
  • Tätigkeitsbeschreibung
  • Mitarbeiter und Umsatz
  • Registerdaten
  • Management
  • Gesellschafter
  • Beteiligungen
  • Hausbanken
  • Bilanzbarometer
  • Bilanzkennzahlen
  • Kurzbilanz
  • alle verfügbaren Bilanzjahre in strukturierter Form

Die Bonitätsauskunft

Informieren Sie sich über die Zahlungsfähigkeit

Die Bonitätsauskunft
ab 54,79€
Inhalt Bonitätsauskunft

Firmenprofile aus Deutschlands größter Datenbank für Firmeninformationen

Mein FirmenWissen

Sie sind nicht angemeldet. Zum Login

Kostenlosen Account erstellen
Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen und die AGB

Berufs- und Fachschulen, Erwachsenenbildung in Deutschland

Die folgende Marktanalyse bietet Ihnen den idealen Einstieg mit Daten, Zahlen und Fakten aus der FirmenWissen/Creditreform-Datenbank für Wirtschaftsauskünfte. Creditreform ist Marktführer – kein anderer Wettbewerber bietet eine höhere Qualität, Aktualität und Vollständigkeit.

Inhalt

Überblick zur Branche Berufs- und Fachschulen, Erwachsenenbildung in Deutschland

Im aktuellen Datenbestand von FirmenWissen sind 2.967 Unternehmen in der Branche Berufs- und Fachschulen, Erwachsenenbildung gelistet. Die größte Anzahl von Unternehmen ist in Nordrhein-Westfalen, Bayern und Baden-Württemberg ansässig. Das durchschnittliche Unternehmensalter in diesem Wirtschaftszweig liegt bei 14 Jahren.

Umsatz
In der Branche Berufs- und Fachschulen, Erwachsenenbildung liegt der durchschnittliche Umsatz eines Unternehmens bei 777.730,00 Euro. Im letzten Jahr veränderte sich der Umsatz durchschnittlich um +1,21 Prozent.

Personal
Die Anzahl der Mitarbeiter liegt im Mittel bei 4 Mitarbeitern. Das Alter von Managern liegt im Schnitt bei 55 Jahren mit einer Beschäftigungsdauer von 5 Jahren. Die Frauenquote im Management liegt im Durchschnitt bei 29,42 Prozent.

Entwicklung
Innerhalb des letzten Jahres haben 12 Unternehmen in der Branche Insolvenz angemeldet. Dem gegenüber stehen 99 Unternehmen, die im selben Zeitraum neu gegründet wurden.

Anzahl der Einträge in der Branche
Quelle: Creditreform/FirmenWissen-Datenbank am 23.09.2017

2.967

Unternehmen

Durchschnittliches
Unternehmensalter

14

Jahre

Durchschnittlicher
Umsatz

0,8

Mio. Euro

Durchschnittliche
Umsatzentwicklung

1,21

Prozent

Durchschnittliche
Mitarbeiteranzahl

4

Personen

Anzahl
Neugründungen

99

im letzten Jahr

Anzahl
Insolvenzen

12

im letzten Jahr

Branchenanalyse Berufsbildende weiterführende Schulen

Berufsbildende weiterführende Schulen - Branchenanalyse
Creditreform Branchenanalyse
Berufsbildende weiterführende Schulen

Für alle, die es umfassend und genau wissen möchten, bietet die Creditreform Branchenanalyse wertvolle Marktdaten. Differenziert nach Branchen liefert sie Kennzahlen und Trends für eine fundierte Risiko- und Chancenbetrachtung Ihrer Zielmärkte.

Einsatzgebiete

  • Positionsbestimmung des Unternehmens innerhalb der Branche
  • Identifikation und Bewertung neuer Marktpotentiale und Geschäftsfelder
  • Strategische Chancen-Risiko-Betrachtung
  • Kalibrierung und Justierung von Risikomanagementsystemen
  • Bewertung der Branchenentwicklung bei der Erstellung von Lageberichten zum Jahresabschluss
Muster-PDF Zum Angebot
Auszug Branchenanalyse 2014 2013 2012 2011 2010  
Gesamtkapitalrentabilität (%)
Die aktuellen Daten sind in der vollständigen Branchenanalyse sichtbar.
2,98 3,23  
Eigenkapitalquote (%) 53,54 52,83  
Kundenziel (Tage) 18,15 22,19  
Lieferantenziel (Tage) 41,68 58,77  

Regionale Verteilung

Wo sind die meisten Unternehmen der Branche Berufsbildende weiterführende Schulen ansässig? Hier sehen Sie den aktuellen Vergleich, geordnet nach Bundesländern und Städten.

Verteilung nach Städten

276
Berlin
127
Hamburg
78
München
55
Dresden
48
Leipzig
46
Köln
44
Düsseldorf
40
Stuttgart
38
Essen
29
Hannover
27
Bremen
27
Nürnberg
25
Erfurt
24
Dortmund
20
Chemnitz
19
Augsburg
18
Magdeburg
17
Kiel
17
Bochum
17
Kassel

Suchen Sie in Ihrer eigenen Stadt nach Unternehmen:

Rankings

Wer führt bei Umsatz und Mitarbeiterzahl? Wer sind die ältesten Unternehmen der Branche? Hier finden Sie aktuelle Ranglisten für Unternehmen der Branche Berufsbildende weiterführende Schulen.

Branchenstruktur

Die Brancheneinteilung folgt der WZ-2008, der offiziellen Klassifikation der Wirtschaftszweige des Statistischen Bundesamtes. Die Zuordnung des Branchencodes wird von Creditreform auf der Basis der Handelsregistereintragung zum Gegenstand des Unternehmens (und ggf. weiterer Informationen) vorgenommen.

P: Erziehung und Unterricht

Firmenadressen – Berufsbildende weiterführende Schulen

FirmenWissen bietet Ihnen aktuelle und bonitätsgeprüfte Firmenadressen aus der Branche Berufsbildende weiterführende Schulen für Ihre Aktivitäten im B2B‑Marketing. Die Firmendaten werden in den 130 deutschen Geschäftsstellen von Creditreform sorgfältig recherchiert, zeichnen sich durch eine besonders hohe Qualität aus und enthalten:

  • Firmenname
  • vollständige postalische Anschrift
  • Telefon- und Faxnummer
  • E-Mail-Adresse und Website
  • Namen und Funktion aller Manager
  • Umsatz, Mitarbeiteranzahl, Ansprechpartner und viele weitere Merkmale verfügbar

Lassen Sie sich eine kostenlose Potentialanalyse zu aktuellen und bonitätsgeprüften Marketingadressen erstellen.

Xing

FirmenWissen als App:

I-Phone App Android App

Einen Moment bitte...

Ihre Anfrage wird bearbeitet.

Hilfe zur Suche

Tragen Sie einen oder mehrere Suchbegriffe in das Eingabefeld ein, z.B. gesuchte Firma, Ort, PLZ, Branche, Inhaber, Geschäftsführer.

mehr Informationen

Firmeneintrag-Daten

Alle Daten mit diesem Symbol wurden von der angezeigten Firma aktiv bei FirmenWissen eingetragen. Möchten Sie Ihr Unternehmen ebenfalls professionell präsentieren? Informieren Sie sich hier über Firmeneintrag PLUS und PRO!

mehr Informationen

Ihr abgelaufenes Dokument

Das Zeitlimit zur Ansicht dieses bereits zuvor von Ihnen gekauften Dokuments ist abgelaufen.

Ihr gekauftes Dokument

Ein erneuter Abruf des Dokuments ist für Sie kostenlos, da noch keine 30 Tage seit dem Kauf vergangen sind.

Die Zuordnung des Branchencodes wird von Creditreform auf der Basis der Handelsregistereintragung zum Gegenstand des Unternehmens (und ggf. weiterer Informationen) vorgenommen. Angaben zu weiteren Branchen (Nebenbranchen) sind, soweit vorhanden, in den FirmenWissen Produkten Firmenprofil, Finanzprofil oder Bonitätsauskunft ersichtlich.

Weitere Informationen zur Klassifikation WZ 2008 finden Sie hier